Hirschberger Käse 200g

5,40 

5,40 

Enthält 5% MwSt.
(27,00  / 1000 g)
zzgl. Versand

Erzeuger: Naturkäserei TegernseerLand e.G.

Kontrollstelle: DE-Öko-003

11 vorrätig

Beschreibung

Mindestens sechs Wochen reift der Hirschberger

und entwickelt dabei sein cremig-g’schmackiges Naturell.

Daher eignet sich der halbfeste Hirschberger perfekt als Brotzeitkäse – zum Beispiel nach der Tour auf den namensgebenden Gipfel oder gemütlich im Biergarten.

Beim Wettbewerb “Bayerische Käseschätze”, des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, wurde dieser Käse sogar mit dem ersten Platz in der Kategorie halbfester Schnittkäse Rotschmierkäse prämiert. Dazu gratulieren wir natürlich. Uns schmeckt er natürlich auch super gut und er passt auch hervorragend zu unseren piemontesischen Haselnüssen.

 

Über den Hersteller:

2007 entschloss sich ein gutes Dutzend Landwirte aus dem Tegernseer Tal, die Verantwortung für Qualität, Veredelung und Vermarktung ihrer Milch selbst in die Hand zu nehmen. Herausgekommen ist die Naturkäserei Tegernseer Land und die Produkte können sich sehen lassen. Die Milch stammt ausschließlich von lokalen Betrieben in der Region, ist Naturland zertifiziert und wird in der, wunderschön in Kreuth gelegenen, Käserei zu tollen Käse- und Milchprodukten weiterverarbeitet. Wir haben unseren Besuch am Tegernsee extrem genossen, haben sehr viel gelernt und empfehlen Euch auf jeden Fall mal vorbeizuschauen, wenn Ihr in der Gegend seid. Im schönen Laden an der Käserei findet Ihr auch noch eine größere Auswahl der leckeren Produkte zum Mitnehmen.

Mehr Infos: https://www.naturkaeserei.de