Bio Brokkoli-Cashewsuppe mit Datteln – 400g

6,00 

6,00 

Enthält 5% MwSt.
(1,50  / 100 g)
zzgl. Versand

Kontrollstelle: DE-Öko-037

5 vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Wer diese Suppe einmal kosten durfte,

wird sich nicht mehr mit weniger zufrieden geben.

Das Zusammenspiel der herben Nussaromen kombiniert mit der Süße der Datteln und dem frischen Brokkoli führt zu einem unwiderstehlichen Genusserlebnis. Man sehnt sich nach mehr.

Zutaten: Wasser; Brokkoli*(17%); Kartoffeln*; Zwiebeln*; Sonnenblumenö*l; Cashewkerne*; Agavendicksaft*; Datteln*; Zitronensaft*; Meersalz; Gemüsebrühe* (enthält Sellerie*); Knoblauch*; Ingwer gemahlen*; Currymischung*; Bockshornkleesamen*; Chilipulver*
* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

 

Über den Hersteller:

An einem unser Drive-In Tage in den letzten Monaten kam plötzlich ein Mann auf uns zu und wollte uns seine Saucen vorstellen, was wir natürlich gerne angenommen haben. Dieser Mann war Lars Schepp, Mitgründer und Betreiber von Gourmistas. Man verstand sich gut und wir hatten ein gleiches Verständnis zu Lebensmitteln und deren Herstellung. Da seine Produkte auch noch super lecker waren, führte eine Sache zur nächsten und nun habt Ihr über uns auch mal die Chance das Ganze auszuprobieren.

Gourmistas hat sich ebenfalls dem guten Geschmack und der Auswahl hervorragender Zutaten verschrieben und die Rezepte werden alle von erstklassigen Köchen aus der Region kreiert. Sobald die Zutaten geerntet und eingeholt sind, werden die Speisen schonend in handwerklicher Kochkunst zubereitet,  Essen ganz ohne Zusatzstoffe haltbar zu machen – das geht hervorragend mit der traditionellen Methode des Einkochens. Dabei werden die Speisen schonend gekocht, per Hand heiß in ein sauberes Glas gefüllt und mit einem Twist-off Deckel verschlossen. Um den frischen Geschmack, die perfekte Konsistenz und das wunderbare Aroma der Gerichte auf höchstem Niveau zu halten bevorzugt das Unternehmen das Pasteurisieren, bei dem die Speisen bei Temperaturen zwischen 60 und 90 Grad kurz gegart werden, wodurch einerseits Keime abgetötet und andererseits Konsistenz, Nährstoffgehalt und Geschmack erhalten bleiben. So können neben Suppen auch Hauptgerichte mit knackigem Gemüse und zartem Fleisch angeboten werden. Uns schmeckt das Ganze sehr gut und zudem ist es praktisch, wenn man mal weniger Zeit hat. Die Gläser halten sich außerdem gekühlt ganze 12 Wochen.

 

Mehr Infos: www.gourmistas.de